Neue Türme für die Windenergie

Zunehmende Bedeutung bekommt das „Repowering“ von Windenergieanlagen:
Das Ersetzen alter Windenergieanlagen mit geringer Leistung durch neue, leistungsstärkere. Durch das Repowering ist eine wesentliche Steigerung des Stromertrags möglich, ohne dass zusätzliche Flächen in Anspruch genommen werden müssen. Im Fokus aktueller Bemühungen:

Höhere Türme!

Steel PRO präsentiert ASPARAGO Türme.
Eine Gemeinschaftsentwicklung mit der TU Berlin.

ASPARAGO Türme

Die einzigartige Bauweise der ASPARAGO Türme ermöglicht beeindruckende Effizienz-Vorteile:

  • 30 % weniger Materialaufwand 
  • 30 % weniger Transport- und Montageaufwand
  • 30 % längere Lebensdauer der Anlage

Azimut-System im Fundament

Die Verlegung des Azimut-Systems in das Fundament ermöglicht das Drehen des gesamten Turms.

Profilierter Turm

Das windschlüpfrige Profil des Turms reduziert Verwirbelungen und Belastungen der Struktur

Höhere Türme

ASPARAGO Türme weisen eine lineare Kostenwachstumsfunktion auf: Zusätzliche Energieerträge durch höhere Türme ab 130 m werden ungemindert durchgestellt.

© 2019 Steel PRO Maschinenbau GmbH